BloqSens AG

Lösungen und Dienstleistungen für ein sicheres IoT

Die BloqSens AG wurde in Basel gegründet und vereint jahrzehntelange Erfahrung aus zwei Geschäftsbereichen.

Mehr als zehn Jahre Erfahrung in der Smart-Metering-Branche treffen auf mehr als zwanzig Jahre Expertise in der Implementierung komplexer Web-, Plattform-, Datenbank- und API-Projekte.

Mit der BloqSens AG bündeln wir diese Expertise und bieten sowohl eine skalierbare und anpassbare Plattformlösung als auch Beratungsleistungen und die Entwicklung von smarter IoT-Hardware mit unserem Partnernetzwerk an.

Unser dynamisches Team verfügt über Expertise in den Bereichen IoT, intelligente Datenverarbeitung und Blockchain-Lösungen.

Wir entwickeln Lösungen, die branchenübergreifend eingesetzt werden können und auf individuelle Kundenanforderungen zugeschnitten sind.

Lösungen und Dienstleistungen für eine Vielzahl von Branchen wie Logistik / Supply Chain, Energiewirtschaft / Erneuerbare Energien, Industrie 4.0 / Smart Factories, Gesundheitswesen, Versicherungen und viele mehr.

BloqSens

Dienstleistungen

Optimierung Ihrer Systemlösungen, um die Datensicherheit zu erhöhen und den Schutz vor Manipulationen zu gewährleisten.
Wir bieten Machbarkeitsstudien, Proofs of Concepts (PoC) und Minimum Viable Products (MVP) an.

BloqSens

Lösungen

Höchste Sicherheit für Ihre IoT-Daten mit manipulationssicherer Verarbeitung durch Einsatz von Blockchain-Technologie.

BloqSens

Engineering

Entwicklung von intelligenter IoT-Hardware und Datenverarbeitungssoftware unter Einbeziehung von KI-Ansätzen mit unserem Partnernetzwerk.

Erfahren Sie mehr über unsere Lösung -
fordern Sie unser Whitepaper an

    Warum ist es wichtig, dass IoT-Daten manipulationssicher gespeichert werden?

    Die fälschungssichere Speicherung von IoT-Daten ist aus mehreren Gründen von entscheidender Bedeutung, z. B. Integrität, Authentizität, Belastbarkeit, Vertrauen und Konformität, die wichtige Komponenten für den erfolgreichen und sicheren Einsatz von IoT-Technologien in verschiedenen Bereichen sind.

    Lesen Sie mehr:

    Die Datenintegrität ist gewährleistet, wenn sensible Daten unversehrt und vollständig bleiben. Die fälschungssichere Speicherung von IoT-Daten gewährleistet ihre Integrität und bewahrt ihre Genauigkeit und Zuverlässigkeit für umfassende Analysen und fundierte Entscheidungen.

    Authentizität bedeutet im Fall Ihrer IoT-Daten, dass sie jederzeit ihrem Ursprung, also dem Sensor oder der Messstelle, zugeordnet werden können. Die Verwendung der Blockchain führt zu fälschungssicheren Mechanismen, die verhindern, dass unbefugte Änderungen an den Daten vorgenommen werden. Dies gewährleistet die Authentizität und Vertrauenswürdigkeit Ihrer Messdaten.

    Datenmanipulationen sowohl durch böswillige Akteure als auch durch versehentliche interne Fehler werden verhindert, wodurch die Widerstandsfähigkeit und Zuverlässigkeit Ihrer Systeme gestärkt wird.

    Unveränderliche Daten fördern das Vertrauen der Beteiligten: Eine manipulationssichere Datenspeicherung schafft Vertrauen bei Kunden, Partnern und Investoren. Sie können sich auf Ihr Kerngeschäft und Innovationen konzentrieren.

    Die Unveränderlichkeit der Daten ermöglicht es Unternehmen, die gesetzlichen Vorschriften einzuhalten und einen klaren Prüfpfad für die Rechenschaftspflicht zu erhalten.

    Was sind die Vorteile der Blockchain-Technologie in dieser Lösung?

    Durch die Nutzung dezentraler und unveränderlicher Datenstrukturen verbessert die Blockchain die Datensicherheit, Transparenz und Integrität und fördert gleichzeitig das Vertrauen zwischen den Teilnehmern.

    Lesen Sie mehr:

    Im Gegensatz zu herkömmlichen zentralisierten Datenbanken funktioniert die Blockchain über ein dezentrales Netzwerk von Knoten, so dass keine zentrale Kontrollinstanz erforderlich ist. Durch diesen Ansatz werden die Daten auf mehrere Knoten verteilt, was sie widerstandsfähiger gegen Hackerangriffe oder einzelne Fehlerquellen macht.

    Die in der Blockchain gespeicherten Daten sind kryptografisch gesichert und bilden ein unveränderliches und transparentes „Hauptbuch“. Sobald Daten zur Blockchain hinzugefügt werden, ist es praktisch unmöglich, frühere Datensätze ohne den Konsens des Netzwerks zu ändern, wodurch die Datenintegrität gewährleistet wird.

    Blockchain nutzt fortschrittliche Verschlüsselungstechniken, um Daten zu sichern und das Risiko von unbefugtem Zugriff, Datenverletzungen und Identitätsdiebstahl zu verringern. Jede Transaktion wird vom Netzwerk überprüft und genehmigt, um betrügerische Aktivitäten zu verhindern.

    Die verteilte Natur der Blockchain ermöglicht es allen Teilnehmern, in Echtzeit auf dieselben Daten zuzugreifen und diese einzusehen. Diese Transparenz stärkt das Vertrauen und ermöglicht effiziente Prüfverfahren, die die Rechenschaftspflicht fördern und das Risiko von Korruption verringern.

    Die dezentrale Natur der Blockchain stellt sicher, dass es keinen zentralen Fehlerpunkt gibt, was sie widerstandsfähiger gegen DDoS-Angriffe und andere böswillige Versuche macht, das System zu kompromittieren.

    Die Konsensmechanismen der Blockchain sorgen für außergewöhnliches Vertrauen und Authentizität bei der Datenverarbeitung.

    Die Teilnehmer können sich auf die Integrität der Daten verlassen und ihre Herkunft überprüfen, was das Vertrauen in die Interaktionen stärkt.

    Wir bauen Partnerschaften mit unseren Kunden auf

    Danny Freeman

    Vorsitzender, P.J. Developers

    "Wir haben in den letzten 10 Jahren bei allen unseren Projekten mit Skybuilders zusammengearbeitet. Die Zusammenarbeit mit Skybuilders ist professionell und die Ergebnisse sind durchweg von hoher Qualität.

    Nehmen Sie Kontakt mit uns auf